Achtung: Supportanfragen nur über Supportcenter!Achtung: Supportanfragen nur über Supportcenter!Achtung: Supportanfragen nur über Supportcenter!

Nutze jetzt den Office PC Konfigurator von Ankermann

Heutzutage sind PCs allgegenwärtig. Wir benutzen sie für die Arbeit im Büro, für medizinische Anwendungen beim Arzt, in der Apotheke und im Labor und selbst in der Werkstatt sind Office PCs mittlerweile weit verbreitet. Das liegt auch daran, dass man immer mehr Arbeitsschritte dokumentieren und archivieren muss. Auch in Home-Office oder privat sind Office PCs aus dem Leben nicht mehr wegzudenken. Es ist nicht mehr nötig, Expertenwissen für die Nutzung eines Office PCs mitzubringen – einen modernen Office PC kann jeder bedienen.

Dank unseres Office PC Konfigurators kannst Du Deinen Wunsch-PC ganz individuell selbst zusammenstellen. Nachdem Du den Office PC Konfigurator durchlaufen hast, wird er ganz nach Deinen Wünschen von uns aufgebaut und Du bekommst einen fertigen, getesteten Büro PC mit aufgespieltem Betriebssystem, der sofort bereit ist für den Arbeitseinsatz.

So stellst Du Deinen PC im Office PC Konfigurator zusammen

Die wichtigsten Komponenten Deines Office PCs:

  • Prozessor: Wir bieten Dir im Office PC Konfigurator eine große Auswahl der gängigen Prozessoren aus AMDs Ryzen-Familie und Intels Core Gruppe. Das reicht von Einsteigerprozessoren wie dem AMD Athlon 3000G mit zwei Kernen und der integrierten VEGA 3 Grafikeinheit bis hin zum AMD Ryzen Threadripper 3960X, der das Maximum an Leistung bereitstellt. Bei Intels Core Prozessoren führen wir im Office PC Konfigurator den Core i3 10105 als Einstieg, der mit seinen 4 Kernen und 3.70 GHz Basisfrequenz sowie der integrierten Intel UHD Graphics 630 Grafikeinheit ein gutes Basisangebot darstellt, alle relevanten Intel Core Prozessoren bis hin zum Intel Core i9 12900K.
    Als persönliche Empfehlung aus dem Office PC Konfigurator können wir Dir aus dem Hause AMD den Ryzen 5 PRO 3350GE anbieten. Dieser Prozessor ist sehr sparsam, er hat vier Kerne mit 3.3 GHz Basistakt und eine starke integrierte Radeon-Grafikeinheit. Damit reicht er nach unseren Erfahrungen für einen Office PC leistungsmäßig locker aus.
    Auch von Intel gibt es eine sehr gute Lösung für Office PCs, den Core i3 12300. Dieser hat vier Kerne und einen Basistakt von 3.5 GHz und bietet die recht gute integrierte Grafikeinheit Intel UHD Graphics 730.
  • Gehäuse: Normalerweise ist das Gehäuse das Stiefkind bei Office PCs, denn bei diesen Arbeitstieren wird sowieso nur auf ein gutes Kosten-Nutzen-Verhältnis geachtet und nicht darauf, ob das Äußere begeistern kann. Da man bei Office PCs oft auf integrierte Grafiklösungen und sparsame Prozessoren setzt, ist hier das Problem der Abwärme nicht so groß, sodass Gehäuselüfter und gute Belüftung nicht im Vordergrund stehen. Cases mit Seitenfenster werden auch mehr für Gaming PCs verbaut. Hier hat die Funktionalität Priorität: Bei Office PCs müssen die funktionellen Daten stimmen, das Gehäuse muss Platz für einen Kartenleser oder ein DVD Laufwerk haben; Design spielt eine untergeordnete Rolle.
    Normalerweise. Doch jetzt kommst Du! In unserem Office PC Konfigurator kannst Du ganz nach Deinem Geschmack einen maßgeschneiderten Office PC zusammenstellen, wie Du ihn willst. Es gibt keine Limits, setze Deine Wünsche so um, wie Du das willst. Wieso also nicht ein schönes, passendes Gehäuse für Deinen Office PC?
  • Grafikkarte: Bei einem Office PC ist eine leistungsfähige Grafikkarte nicht so wichtig wie bei einem Gaming PC. Da das Gerät aller Voraussicht nach nicht für grafikintensive Anwendungen genutzt wird, nutzen viele Käufer die integrierte Grafikeinheit des Prozessors.
    Du kannst auch hier Deiner Kreativität freien Lauf lassen. Entscheide Dich im Office PC Konfigurator für einen Prozessor mit integrierter Grafik oder wähle eine dedizierte Grafikkarte – wir lassen Dir freie Hand bei Deiner Entscheidung.
  • Mainboard: Ähnlich wie bei der Wahl der Grafikkarte verhält es sich bei der Wahl des Mainboards im Office PC Konfigurator. Hier sind günstige, zuverlässige Lösungen ohne viel Schnickschnack gefragt. Integriertes WLAN und integrierter Sound sind für die Konnektivität und für die allgemeine Nutzbarkeit wichtig, auf alles andere kommt es nicht an. RGB-Funktionalität oder Übertakter-Tools sind bei Mainboards für Office PCs nicht gefragt.
    Doch das gilt nur, wenn man einen gewöhnlichen, üblichen Office PC von der Stange kauft. In unserem Office PC Konfigurator kannst Du alle Deine Wünsche so umsetzen, wie Du es möchtest.
  • RAM: Für moderne Betriebssysteme wie Windows 10 und Windows 11 sollte, damit flüssiges Arbeiten möglich ist, mindestens 8GB Speicher installiert sein. Geschwindigkeit und Taktfrequenz des RAM sind für einen Office PC nicht so wichtig.
  • Massenspeicher: Wichtig für einen Office PC sind viele Massenspeicher, damit Du Deine Projekte gut geordnet ablegen kannst. Eine SSD für das System, dazu noch eine oder mehrere SSDs oder Festplatten für Daten sind üblich und auch sinnvoll.

So stellst Du Dir Schritt für Schritt einen Office PC in unserem Office PC Konfigurator zusammen

  • Schritt eins: Wähle in unserem Office PC Konfigurator das Gehäuse aus, das Du für Deinen Office PC möchtest. Je nach persönlichem Geschmack kannst Du Dich für eine zweckmäßige Lösung entscheiden, oder ein schönes Designer-Case auswählen. Soll das Gehäuse Platz für Kartenleser und DVD-Brenner bieten? Es ist Deine freie Entscheidung dank des Office PC Konfigurators.
  • Schritt zwei: Du hast jetzt das Gehäuse für Deinen neuen Office PC, nun kannst Du die „Innereien“ auswählen, die Komponenten aus denen Dein Office PC besteht. Suche aus dem umfangreichen Angebot an Grafikkarten, Prozessoren, RAM, Festplatten, SSDs und weiteren Einzelkomponenten die für Dich passenden Teile aus dem Office PC Konfigurator aus. So entsteht langsam Bauteil für Bauteil Dein fertiger Office PC.
  • Schritt drei: Mit Hilfe der Filterfunktion kannst Du den Hersteller Deiner Wahl suchen. Das geht bei CPUs, Mainboard oder Grafikkarte. Oder Du filterst nach integriertem WIFI, nach Geschwindigkeit und Größe des Arbeitsspeichers und so weiter. Spiele ein wenig mit der Filterfunktion des Office PC Konfigurators, um sie kennen zu lernen und Du wirst merken, wie der sinnvolle Einsatz von Filtern Dein Leben erleichtert.
  • Schritt vier: Schon während Du Deinen Office PC im Konfigurator einrichtest, ist unser Office PC Konfigurator Dir eine große Hilfe – denn er prüft automatisch die Kompatibilität der von Dir ausgewählten Komponenten. So ist gewährleistet, dass alle ausgewählten Komponenten auch zusammenpassen. Du kannst Dich also ganz auf die Auswahl der Einzelteile konzentrieren, die Überprüfung auf Kompatibilität übernimmt der Office PC Konfigurator für Dich.
  • Fünfter Schritt: Die Transparenz. Der Ankermann Office PC Konfigurator zeigt Dir immer den Gesamtpreis der von Dir ausgewählten Komponenten und die Systemleistung an.
  • Sechster Schritt: Vergiss nicht, das passende Zubehör mitzukaufen! Wir bieten Dir ein umfangreiches Sortiment an: Monitore, Office- oder Sicherheitsanwendungen, nutze dafür den Warenkorb. Die Bestellung kann jetzt abgeschlossen werden, Du hast alle Schritte des Office PC Konfigurators durchlaufen, um Deinen Office PC zu konfigurieren.

Deine Vorteile, wenn Du den Ankermann Office PC Konfigurator nutzt

  • Nutze unsere kostenlose Hotline, über die Du Dich vor dem Kauf über alles informieren kannst, um Dir bei Deiner Kaufentscheidung zu helfen.
  • Unser Office PC Konfigurator warnt frühzeitig bei Komponenten, die nicht zusammenpassen.
  • Von uns bekommst Du alles aus einer Hand mit Plug & Play, Du kannst sofort nach Erhalt deines Office PCs loslegen. Das Betriebssystem ist aktualisiert und alle Treiber sind auf dem neuesten Stand, wenn Du Deinen PC aus dem Office PC Konfigurator erhältst.
  • Wir bieten 24 Monate Garantie auf Komponenten aus dem Office PC Konfigurator und Serviceleistungen.
  • Alle Komponenten, die im Office PC Konfigurator angezeigt werden, sind auf Lager.
  • Premium Pick-Up Service (kostenpflichtige Option): kostenlose Abholung Deines defekten PC-Systems am nächsten Tag durch Go! Express, Du teilst uns bis 14 Uhr mit, dass Dein Gerät einen technischen Defekt aufweist. Wir organisieren dann eine Abholung des Laptops am Folgetag zwischen 8-12 Uhr (Montag-Freitag).

Dein Rechner wird nach dem Eintreffen in unserer Technikabteilung bevorzugt behandelt und Du bekommst am gleichen Tag eine Nachricht mit der Diagnose sowie Informationen über weitere Schritte.

Starte jetzt Deine individuelle Auswahl mit dem Office PC Konfigurator und hole Dir Dein ganz persönliches Technik-Wunder von Ankermann.com nach Hause!

Produkt wird in den Warenkorb gelegt...