Achtung: Supportanfragen nur über Supportcenter!Achtung: Supportanfragen nur über Supportcenter!Achtung: Supportanfragen nur über Supportcenter!

Warum brauchst Du einen Gaming PC Ryzen 7?

Intel und AMD liefern sich im Massenmarkt mit Mittel- und Oberklasseprozessoren schon seit längerer Zeit ein erbittertes Wettrennen, von dem schlussendlich die Käufer profitieren. Es gibt von beiden Unternehmen sehr gute, leistungsfähige und effiziente CPUs für die Mittel- und Oberklasse. Bei Intel sind das die Core i5 Modelle und die Core i7 Modelle, bei AMD ist das der Ryzen 7. Eine Zeit lang hat sich auf diesem für Gaming wichtigen Markt nur wenig getan, da Intel die unbestrittene Marktführerschaft innehatte. Doch seit AMD mit den Ryzen der 3. und 4. Generation - also ZEN 2 und ZEN 3 - den Markt aufgemischt hat, ist Intel so unter Zugzwang geraten, dass auch von diesem Unternehmen jetzt sehr gute neue Prozessoren kommen. Es heißt doch so schön: Konkurrenz belebt das Geschäft. Die AMD Ryzen 7 PCs mit der ZEN 2 und ZEN 3 Architektur sind hervorragende Mittel- und Oberklasseprozessoren, mit denen Du auf jeden Fall genug Leistung zur Verfügung hast, um in Verbindung mit einer Oberklasse-Grafikkarte auch anspruchsvolle Gaming-Setups zusammenzustellen. 4K-Gaming mit hohen Details bei hohen Framerates sind für einen Gaming PC Ryzen 7 kein Problem.

Dabei bietet die in 8nm gefertigte ZEN 2 und in 7nm produzierte ZEN 3-Architektur der neuen Gaming PC Ryzen 7 Prozessoren eine hohe Effizienz – das stromsparend in 8/7nm produzierte Silikon schont Deinen Geldbeutel. Dabei wird auch wenig Abwärme erzeugt, deswegen benötigen die Ryzen 7 PCs eine für ihre Leistung relativ einfache Kühlung. Damit ist die Kühlung dieser Prozessoren wesentlich weniger aufwendig und laut, als bei ineffizienten CPUs mit hohem Stromverbrauch. Zudem bietet Dir sowohl die ZEN 2 als auch die ZEN 3-Architektur genug Leistung, um beim Gaming richtig durchzustarten.

Gaming PC Ryzen 7-Prozessoren haben 8 Kerne und arbeiten mit einem niedrigeren Basis- und einem höheren Boost-Takt, der abgerufen wird, wenn mehr Leistung benötigt wird. Das bedeutet für Dich: Wenn Du nur YouTube oder Twitch-Videos schaust, einen Text schreibst, im Internet surfst oder Online-Banking machst - die CPU (und auch moderne Grafikkarten) ist dann im Ruhemodus und taktet niedriger. Bei hoher Belastung, beispielsweise wenn Du Metro Exodus, Forza Horizon 4 oder die neueste Version des Microsoft Flight Simulator spielst, geht die CPU (und auch die Grafikkarte) des Gaming PCs Ryzen 7 in den Boostmodus, um Dir maximale Leistung zur Verfügung zu stellen.

In unserm PC-Shop findest Du nicht nur den Gaming PC Ryzen 7, sondern eine große Auswahl an anderen Gaming PCs, Office PCs oder Laptops. Überzeuge Dich selbst und finde Dein neues Technikwunder direkt bei Ankermann!

Es gibt nicht nur den Ryzen 7 Gaming PC, sondern eine komplette Ryzen Familie

Die Ryzen-Desktopprozessoren von AMD bestehen aus:

  • der Einstiegsklasse der Ryzen 3-Serie, zu der auch der Athlon 200GE gehört
  • der Mittelklasse, verkörpert durch die Ryzen 5 und Ryzen 7 Familie
  • den absoluten Topmodellen der Ryzen 9 Reihe sowie
  • den Ryzen Threadripper-Prozessoren für Server.

Unsere Gaming PCs Ryzen 7 für Dich

Unsere Gaming PCs der gehobenen Mittelklasse und Oberklasse sind mit einem Ryzen 7 bestückt. Damit kannst Du, ohne Dir Sorgen zu machen, auch anspruchsvolle Spiele in hoher Auflösung mit Details bei hohen Bildraten spielen, wenn Du den Gaming PC Ryzen 7 mit einer leistungsfähigen Grafikkarte paarst.

Die Gaming PCs Ryzen 7 sind sehr potent und bieten für einen Gaming-PC so viel Leistung, dass der Prozessor wohl nie an seine Grenzen stoßen wird.

Der Gaming PC Ryzen 7 ist für High-End Gaming Computer eine gute Wahl. Er repräsentiert die Oberklasse von AMDs Ryzen-Familie und ist mit den neueren Intel Core i5 und Intel Core i7 vergleichbar. Gaming PCs Ryzen 7 sind für den anspruchsvollen Gamer eine gute Wahl, weil die leistungsfähigsten Prozessoren - also die High-End Prozessoren der Intel Core i9 Familie und die AMD Ryzen 9 Familie - für Gamer PCs fast schon zu viel Leistung haben. 12 Cores sind für aktuelle Spiele nicht nötig, um ein flüssiges und ruckelfreies Spielerlebnis zu haben. Ein Dualcore-Prozessor sollte es aber auch nicht sein. Hier sind die Gaming PCs Ryzen 7 mit ihren 8 Kernen ein guter Kompromiss. In Zukunft werden diese Cores immer mehr genutzt werden, momentan ist es eher selten, dass alle 8 Cores durch ein Spiel ausgelastet sind. Wenn Du aber einen zukunftsfähigen Gaming PC Ryzen 7 willst, ist das eine hervorragende Wahl. So musst Du Deinen PC nicht wegen mangelnder Leistung in ein paar Jahren austauschen. Der Gaming PC Ryzen 7 hat so viele Reserven, dass Du lange an ihm und mit ihm Freude haben wirst.

Gaming PC AMD Ryzen 7: Welche Prozessoren bieten wir Dir an?

Wir bieten Dir eine große Auswahl verschiedener Ryzen 7, aktuell haben wir folgende CPUs für Deinen Gaming PC Ryzen 7 im Programm:

  • AMD Ryzen 7 3700X 8 x 3.6 GHz – 65W TDP
  • AMD Ryzen 7 3800X 8 x 3.9 GHz für Gaming-Enthusiasten - 105W TDP
  • AMD Ryzen 7 5700G 8 x 3.8 GHz mit integrierter Grafikeinheit – 65W TDP
  • AMD Ryzen 7 5800X 8 x 3.6 GHz für Gaming-Enthusiasten - 105W TDP.

Der Gaming PC Ryzen 7 3700X ist ein günstiger Einstieg in die Welt der AMD Ryzen 7 Prozessoren. Er basiert noch auf der ZEN2 Technologie. Im direkten Vergleich mit Intels Core i9 9900K ist er mit Intels Konkurrenz bei Ver- und Entschlüsselungsaufgaben auf Augenhöhe, bei Raytracing, das für Gamer wichtig ist, liegt der Gaming PC Ryzen 7 3700X 10% vor der Konkurrenz und beim PC Mark 10 ist er 12% potenter als der Core i9. Ein Wolf im Schafspelz also, den Du bei uns sowohl in fertig zusammengebauten Systemen bekommst, aber auch im Gaming PC Konfigurator in Deinen bevorzugten Gaming PC Ryzen 7 einbauen kannst.

Der Gaming PC Ryzen 7 3800X bietet 8 Kerne mit 16 Threads bei höherer Taktfrequenz als der Gaming PC Ryzen 7 3700X. 32MB L3 Cache und 4MB L2 Cache haben beide Modelle. Wir führen den Gaming PC Ryzen 7 3800X sowohl in Systemen von der Stange als auch im Konfigurator.

Der Gaming PC Ryzen 7 5700G ist für Gamer geeignet, die abwarten wollen, bis sich die Situation auf dem Grafikkartenmarkt erholt hat. Seine integrierte Grafikeinheit reicht, wenn man Dual-Channel RAM benutzt, für Gaming in Full HD mit geringen bis mittleren Details aus. Diese Grafikeinheit ist für eine integrierte Lösung durchaus beachtlich. Natürlich kann man auch eine dedizierte Grafikkarte einbauen und den enorm leistungsfähigen Ryzen 7 5700G zum Gaming nutzen. Mit einer GeForce RTX 3060 Ti zum Beispiel dürfte er schwer zu toppen sein. Der Gaming PC Ryzen 7 5700G hat 8 Kerne und 16 Threads, ist mit seiner TDP von 65W sehr genügsam und trotzdem ist er ein enorm leistungsfähiger Prozessor.

Der Gaming PC Ryzen 7 5800X Achtkerner bringt 16 Threads und 3.8 GHz Standardtakt mit. Bei Gaming-Benchmarktests kann dieser Prozessor auf ganzer Linie überzeugen - bei The Division 2 in Full-HD und DX 12 kommt er auf exzellente 146 Bilder pro Sekunde. Also eine gute Wahl für einen Gaming PC Ryzen 7!

Deinen Gaming PC Ryzen 7 von Ankermann kannst Du mit der Grafikkarte, dem Gehäuse und Massenspeicher Deiner Wahl ordern. Unser Konfigurator gibt Dir die Möglichkeit, die Komponenten zu kombinieren, die Du willst. Oder Du greifst zu einem unserer Systeme von der Stange, die von unseren Technikexperten bereits vorkonfiguriert sind und mit denen Du direkt loslegen kannst, ohne lange zu überlegen.

Deine Vorteile, wenn Du bei Ankermann Deinen Gaming PC Ryzen 7 kaufst

  • Bist Du Dir nicht sicher, ob Dein Gaming PC Ryzen 7 ideal zusammengestellt ist, bekommst Du von uns Hilfestellung bei Deiner Kaufentscheidung. Rufe einfach bei unserer kostenlosen Hotline an. Du kannst auch den Link aus dem Konfigurator per Mail an unsere Experten schicken und fragen, ob das System so optimal ist.
  • Ankermann Computer bietet Dir alles aus einer Hand - der Gaming PC Ryzen 7 kommt mit frisch installiertem Betriebssystem und allen Treibern bei Dir an und Du kannst sofort loslegen.
  • Du bekommst 24 Monate Garantie auf Deinen Gaming PC Ryzen 7: nicht nur auf die Teile, sondern auch auf die Serviceleistung!
  • Unser Premium Pick-Up Service (kostenpflichtige Option): Falls es zu einem Defekt kommt, holen wir Dein defektes Gerät am Folgetag durch Go! Express ab. Du rufst uns an und informierst uns über den Defekt. Daraufhin leiten wir die Abholung Deines Gerätes am nächsten Tag zwischen 8-12 Uhr (Montag-Freitag) ein. Dein Gaming PC Ryzen 7 wird, sobald er bei uns eingetroffen ist, von unserer Technikabteilung bevorzugt behandelt. Sobald wir den Fehler gefunden haben, bekommst Du - meist am selben Tag - eine Nachricht, in der wir Dich über das Problem informieren und weitere Schritte erläutern.

Hast Du noch Fragen zu dem Gaming PC Ryzen 7 oder anderen Produkten aus unserem Sortiment? Nimm gerne Kontakt mit unserer kostenlosten Hotline auf. Dort wirst Du schnell und kompetent zu Gaming PCs Ryzen 7 beraten.

Produkt wird in den Warenkorb gelegt...