Achtung: Supportanfragen nur über Supportcenter!Achtung: Supportanfragen nur über Supportcenter!Achtung: Supportanfragen nur über Supportcenter!

 

 

Der Desktop PC – Variantenreich und praktisch

Desktop Computer grenzen sich durch die besondere Zusammensetzung der einzelnen Komponenten und die stationäre Verwendung von anderen Computern ab. So wird der Desktop PC in der Regel an einem festen Arbeitsplatz oder Schreibtisch benutzt. Bei Bedarf kannst du den Computer natürlich trotzdem umräumen. Eine Abgrenzung zu anderen Systemen ist beispielsweise auch durch das benötigte Zubehör gegeben, da du einen Desktop PC nicht ohne entsprechendem Equipment bedienen kannst. Durch unseren Konfigurator ist das individuelle Zusammenstellen deines Wunsch-PCs problemlos möglich und dank der Kompatibilitätsprüfung gibt’s auch beim Zusammenspiel der einzelnen Komponenten keine Probleme.

Wähle den richtigen Desktop PC nach deinen Ansprüchen

Da der Desktop Computer eine dauerhafte und oft auch preislich nicht ganz unerhebliche Anschaffung darstellt, solltest du dir vorher unbedingt Gedanken machen, welche Ansprüche du an deinen neuen Desktop PC hast. Business Computer sind beispielsweise gleichzeitig leistungsstark und für den Gebrauch im Büro geeignet, da sie sehr leise agieren. Es gibt sogar viele PCs dieser Art, die für spezifische Anwendungen, wie beispielsweise Bildbearbeitungen, vorgesehen sind. Bei Gaming PCs stehen Leistung und Design für dein optimales Spieleerlebnis im Vordergrund. Ein einfacher Home PC, den du ab und an mal für das Surfen im Internet nutzt, besticht besonders durch eine angemessene Ausstattung und einen niedrigen Preis. Mini PCs beweisen sich gegenüber anderen Modellen durch die Möglichkeit, sich auf fast jedem Schreibtisch einfügen zu lassen.

Gefällt dir einer der Desktop PCs fast vollständig und du möchtest ihn individuell anpassen, kannst du dir dein individuell gefertigtes Einzelstück auch zusammenstellen. Hierbei stellt unser Konfigurator eine praktische Hilfe dar, der für Kompatibilität der einzelnen Bauteile sorgt. Dein neuer Rechner am besten mit Windows 10 Professional

Zubehör ist bei Desktop PCs unabdingbar

Bereits die Bezeichnung „Desktop Computer“ deutet an, dass dieser an einem festen Standpunkt eingesetzt wird. Hierbei besteht der PC aus den wichtigsten Komponenten, die die Leistung bereitstellen und im Gehäuse vereint werden. Festplatte, Arbeitsspeicher und Prozessor sind für Rechenleistung und Speicherung zuständig. Andere Bauteile sind die Schnittstellen, damit du den PC gebrauchen kannst. So sind Grafikkarten beispielsweise die Schnittstelle um den Monitor anzuschließen und die Soundkarte gilt als Schnittstelle für Lautsprecher und Mikrofone.

All diese Komponenten sind kompakt im Computer eingebaut und können alleinstehend nicht genutzt werden. Willst du also deinen neuen Desktop PC in Betrieb nehmen, benötigst du entsprechendes Zubehör. Das Stromkabel wird selbstverständlich dazu geliefert, sofern keine anderen Angaben im Angebot gemacht werden. Neben diesem Stromkabel werden mindestens drei Komponenten für den Gebrauch benötigt. Ein Monitor, eine Maus und eine Tastatur – auch Peripherie genannt - ermöglichen den grundlegendsten Gebrauch. Besonders das Installieren von Software kann somit bereits durchgeführt werden. Das Betriebssystem Windows wird auf Wunsch bereits von uns installiert, wodurch dieser Schritt für unerfahrene Anwender wegfällt.

Das weitere Zubehör, welches du ebenfalls bei uns bekommst, reicht von Druckern bis hin zu USB-Sticks. Für den oft gewünschten Internetbetrieb werden beispielsweise LAN-Kabel oder WLAN-Sticks benötigt. Es gibt aber selbstverständlich noch weitere Möglichkeiten. Das Abspielen von Musik, Filmen und anderen Anwendungen ist nur mit Lautsprechern möglich. Die Qualität wird durch die hauseigene Fertigung im schönen Schwarzwald gewährleistet, indem jeder Desktop PC von Hand zusammengestellt und am Ende noch einmal streng kontrolliert wird.

 

Produkt wird in den Warenkorb gelegt...